12
Mi, Dez

Der HK i8 von Kopp – Licht per Fingertipp

Der HK i8 von Kopp im modernen Ambiente. Bild: Heinrich Kopp GmbH

 

Bei vielen Schaltern stand bisher die funktionelle Komponente im Vordergrund, während das Design eher als sekundäre Komponente behandelt wurde. Das ändert sich seit einigen Jahren. Inzwischen stehen neben der Technik, auch Form und Farbe im Fokus der Designer. Die Heinrich Kopp GmbH setzt daher bei all ihren Lichtschalterprogrammen auf ein modernes, zeitloses Design. Allen voran der HK i8, der durch minimalistische Eleganz besticht. Der Klassiker von morgen passt sowohl in einen architektonisch puristischen sowie extravaganten Kontext.

 

Kopp bietet für jeden Anwendungsbereich die passende Kombination aus HK i8-Schaltern. So lassen Licht und Jalousien sich komfortabel steuern. Bild: Heinrich Kopp GmbH

 


Getreu dem bekanntem Spruch „Less is more“ von Mies van der Rohe ist das Design des berührungsempfindlichen Lichtschalters HK i8 sehr zurückhaltend und clean. Gefertigt wird der Schalter aus reinweißem, rahmenlosem Float-Glas. Die Verbindung zwischen klaren Linien und hochwertigen Materialien macht den Schalter zu einem einzigartigen Designobjekt. Der im Lichtschalter integrierte Sensor erhöht die Nutzungsfreundlichkeit: Durch sanftes Antippen mit der Fingerkuppe lassen sich Licht wie auch Jalousien ganz einfach regulieren und steuern. Genauso unkompliziert wie die Bedienung ist auch die Installation der Schalter. Der moderne 230-Volt-Glassschalter ist kompatibel mit allen Standard-Schalterdosen und lässt sich einfach in bestehende Hausinstallationen integrieren. Es ist keine Programmierung notwendig. Diese Eigenschaften machen den HK i8 aus dem Hause Kopp interessant für Neubauten als auch für Bestandsgebäude.

Mit dem HK i8 setzt Kopp auf Design. Bild: Heinrich Kopp GmbH

Ob skandinavischer Chic oder orientalische Exotik – mit seinem zeitlosen und cleanen Design fügt sich die Lichtsteuerung von Kopp perfekt in jedes Ambiente ein. Während die glänzenden, gläsernen Oberflächen attraktive Lichtreflexe erzeugen, sorgen abgerundete Ecken für einen harmonischen Übergang zur Wand. Einen zusätzlichen optischen Akzent setzt die blaue LED-Schalterbeleuchtung, die sich auf der Rückseite der Glasfläche nach Wunsch auf „Dauer-Ein“ oder „Dauer-Aus“ stellen lässt. Der Modus „Kontrollfunktion“ wiederum beinhaltet einen besonderen technischen Kniff:
Schalter, die außerhalb des Raumes angebracht sind, zeigen an, ob das Licht im Raum ein- oder ausgeschaltet ist. Für jeden Anwendungsbereich bietet Kopp zudem die passende Kombination – egal ob Doppeltaster plus Dimmer oder Licht- und Jalousieschalter. Insgesamt stehen durch das flexible Sortiment 96 Schalter-Steckdosen-Varianten zur Auswahl.

Das Zusammenspiel von eleganter Optik und fortschrittlicher Technik überzeugte sowohl die Jury des Innovationspreises „Architektur+Technik“ als auch die Jury des „Plus X Award“. Mit beiden Preisen wurde die HK i8-Produktfamilie ausgezeichnet.

Heinrich Kopp GmbH, www.kopp.eu

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige LLM-C1a DC max240x600
Anzeige LLM-C1b DC max240x600
Anzeige LLM-C1c DC max240x600