21
Do, Jun

Miniaturisierte Fassadenleuchte mit viel Power und bündigem Effekt

Walky ist die neue Leuchtenfamilie von iGuzzini

Walky ist die neue Leuchtenfamilie von iGuzzini für den An- oder Einbau an Fassaden. Walky gibt es in verschiedenen kleinen Abmessungen in rund, quadratisch und rechteckig. Die kleinste runde Leuchte hat einen Durchmesser von 50 Millimeter; die kleinste rechteckige misst 180x 45 Millimeter. Die Miniaturisierung erfolgte natürlich ausschließlich an der Gestalt der Leuchte und nicht in ihrem Innenleben. Walky hat mehr Power in sich als andere Produkte in diesem Segment. Dazu hat iGuzzini sie mit einer neuen Optik versehen, mittels derer der Boden bis an die untere Fassadenkante beleuchtet wird. Damit gibt es zwischen der beleuchteten Wegefläche und dem Gebäude keinerlei Schattenbereiche.

Die Leuchte aus stranggepresstem Aluminium ist sicher vor Vandalismus. Ein Öffnen ist nur mit einem zum Lieferumfang gehörenden Spezialschlüssel möglich. Die Schutzart IP66 für Produkt und Treiber ist auch während der Installationsphase garantiert. Die Einbauvariante kann mittels DALI gedimmt werden. iGuzzini bietet auch eine Walky-Version für die Notbeleuchtung an. Die Leuchte kann selbst bei extremen Außentemperaturen eingesetzt werden. Von -30°C bis + 45°C funktioniert sie mit voller Zuverlässigkeit und Beständigkeit.

Walky wird der Öffentlichkeit erstmals auf der Light + Building bei iGuzzini in Halle 3.1 Stand E31 vorgestellt. Zu sehen ist sie auch bei den Design Plus-Neuheiten in Halle 1.2 Stand A51 / B51. Denn zusammen mit zwei weiteren Produkt-Innovationen des italienischen Herstellers von Architekturlicht im Premium-Segment wurde Walky mit dem Design Plus ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um einen von der Messe Frankfurt ausgelobten Wettbewerb, der vom German Design Council organisiert wird.

iGuzzini illuminazione Deutschland GmbH, www.iguzzini.com/de

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige LLM-C1a DC max240x600
Anzeige LLM-C1b DC max240x600
Anzeige LLM-C1c DC max240x600