22
Mo, Apr

Anzeige LLM-A1D-970x250 R8

Trilux Kompetenzcenter bieten Service für Planer

Innovationen
Trilux KompetenzcenterBundesweit bietet Trilux insgesamt sechs Servicecenter, in denen Experten Rede und Antwort rund um das Thema Beleuchtung stehen. Architekten, Planer und alle Lichtinteressierten erhalten professionelle Unterstützung und praktische Tipps von der ersten Planungsskizze bis zur Hilfe bei der Leuchtenauswahl. In den Showrooms lassen sich zudem die vielseitigen Möglichkeiten der Lichtinszenierung direkt erleben.

Die Trilux-Berater planen neue Lichtkonzepte oder die Umrüstung von bestehenden Anlagen, berechnen den Energieverbrauch, bewerten die Ergebnisse und schlagen Optimierungen vor, sowohl in Hinblick auf eine gute Energiebilanz als auch eine schnelle Amortisation der neuen, beziehungsweise umgerüsteten, Anlage.

Das Kompetenzcenter bietet nach Unternehmensangaben eine Rundum-Betreuung von der ersten Idee, über die Konzeption bis hin zur Auslieferung und Inbetriebnahme der Leuchten.

Laut Daniel Luft, Vertriebsleiter Deutschland, befindet sich die Lichtbranche aufgrund immer neuer Technologien in einer Zeit des Umbruchs. In den Kompetenzcentern sollen Planer mit professioneller Beratung unterstützt werden. Die Trilux Kompetenzcenter finden sich an den Standorten Arnsberg, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München und Stuttgart.

Weitere Informationen unter: www.trilux.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

Anzeige LLM-GC1-728x250 GAS

Beeindruckende Aha-Erlebnisse für Besucher aller Altersklassen verspricht Deutschlands größtes Science Center, die Experimenta in Heilbronn. Foto: Roland Halbe

Fachartikel

In der Lobby tragen Laser-Downlights von iGuzzini die tageslichthelle Stimmung weiter. Am Abend zeigt sich die Allgemeinbeleuchtung stufenweise gedämpfter und in der Bar im Split-Level wird die Helligkeit der Raumgrenzen so stark abgesenkt, dass jedwede Spiegelung in den Panoramascheiben vermieden wird.

Innovationen

Foto: Cornelis Gollhardt, cornelisgollhardt.dec

Fachartikel

Beleuchtungskonzept von Osram im Petersdom. Bildquelle: ARCHIVIO FOTOGRAFICO FABBRICA DI SAN PIETRO

Fachartikel

Der aus ineinander verschränkten Kubaturen bestehende Komplex verbindet organische Linien mit einer orthogonalen Geometrie.

Leuchten

Je nach Anzahl der Leuchtenköpfe oder Länge der Ausleger variiert das Erscheinungsbild der Avveni. Foto: SATTLER

Innovationen

Anzeige LLM-Sa-240x600 R8

Anzeige LLM-Sb-240x600 R8

Anzeige LLM-Sc-240x600 R8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen