16
Mo, Jul

Anzeige LLM-A1-DC-970x90
UNTERNEHMENS- UND PRODUKTINFORMATIONEN
WEITERE VIDEOS UND FILME: Licht TV

Licht+Leuchten Magazin

Bild: Roland Halbe

Fachartikel

Zum achten Mal wird im Mai der Deutsche Lichtdesign-Preis verliehen. Neben vielen bekannten Namen finden sich bei den nominierten Planungsbüros auch Wettbewerbsteilnehmer, die sich zum ersten Mal um die im Jahresturnus vergebene hochkarätige Auszeichnung bewerben.

Als Spezialist für professionelle Lichtlösungen ist TRILUX einer der Marktführer in Deutschland und zählt zu den größten Anbietern der Branche in Europa. Mit einer integrierten Konsolidierungs- und Planungslösung von IDL hat die international aufgestellte Unternehmensgruppe ihr Berichtswesen konsequent standardisiert und erstellt nun termingenau und transparent Quartals- und Jahresabschlüsse und die Finanzplanung.

Die neue Arbeitsstättenverordnung der Bundesregierung schreibt verbindlich Tageslicht und wieder eine Sichtverbindung nach außen vor. Arbeitsräume und Bereiche wie Sanitär-, Pausen- und Bereitschaftsräume oder Kantinen müssen ausreichend Tageslicht erhalten und eine Sichtverbindung nach außen haben.

Foto: Hotel Züri by Fassbind

Objektlicht

Eric Fassbind (Eigentürmer und CEO) versteht es, in seinen „By Fassbind“-Hotels thematische und konzeptionelle  Schwerpunkte zu setzen. Das Hotel „Züri by Fassbind“ zeichnet sich - ebenso wie alle sechs By Fassbind Hotels in Zürich und Lausanne – durch eine eigenständige Identität, Geschichte und konzeptionelle Ausrichtung auf das jeweilige szenische Umfeld, das Quartier und die Stadt aus.

Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH, Pietro Sutera

Objektlicht

Von jeher vermochten Facetten das menschliche Auge in ihren Bann zu ziehen. Denn mit ihren Mehrfachreflexionen spiegeln sie das Licht auf wunderbare und einzigartige Art und Weise. Da ihre strenge Geometrie eine faszinierende Ästhetik generiert, spielten Facetten auch in der Architektur immer wieder eine Rolle.

In den Maximilianarkaden, mit denen König Maximilian II. und sein Baumeister Friedrich Bürklein während des Historismus einen neuen Stil demonstrieren wollten, hat Juwelier Wempe seine weltweit größte Niederlassung eröffnet. Das Lichtdesign lässt nicht nur die Exponate, sondern auch die einzigartige Innenarchitektur brillieren.

Anzeige LLM-C2a DC 300x250
Anzeige LLM-C2b DC 300x250
Anzeige LLM-C2c DC 300x250

Licht+Leuchten Magazin

Im Rahmen der Light + Building 2018 feierte eine echte Innovation im Bereich der Lichtsteuerung ihre Premiere: Plug & Light ist die erste Lichtsteckdose, die – kombiniert mit entsprechenden, wechselbaren Lichtaufsätzen – für funktionssicheres und einfach steuerbares Licht im Innenraum sorgt. Die Idee ist so überzeugend, dass man sich wundert, das das da niemand vorher drauf kam.

Gemeinsam mit dem Schweizer Systemhersteller Saia Burgess Controls präsentiert Inolares, spezialisierter Dienstleister für die gesamte Technische Gebäudeausrüstung, das webbasierte Inolares Room Panel: Alle Raumtechnologien lassen sich mithilfe des intuitiven Interface nutzerfreundlich bedienen.

Bild: Heinrich Kopp GmbH

Elektrotechnik

Bei vielen Schaltern stand bisher die funktionelle Komponente  im Vordergrund, während das Design eher als sekundäre Komponente behandelt wurde. Das ändert sich seit einigen Jahren. Inzwischen stehen neben der Technik, auch Form und Farbe im Fokus der Designer. Die Heinrich Kopp GmbH setzt daher bei all ihren Lichtschalterprogrammen auf ein modernes, zeitloses Design.

Foto: Ulrich Beuttenmüller für Gira

Elektrotechnik

Nach seinem jüngsten Umbau reiht sich der Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald unter die Top-Wellnesshotels in Deutschland ein. Der Inhaberfamilie Geiger gelingt es, ganz charmant die Tradition des Hauses mit frischem Design und moderner Technik zu vereinen. Moderne KNX-Technik sorgt im Hintergrund für höchsten Komfort und unterstützt das Personal, das sich so voll und ganz dem Gästeservice widmen kann.

Smart Home ist ein häufiger Kundenwunsch, den Architekten erfüllen wollen. Über das leitungsgebundene Bussystem KNX lassen sich auch komplexe Lösungen für Wohngebäude im Highend-Bereich realisieren. Doch den meisten Bauherren genügen die Grundfunktionen des intelligenten Gebäudes: Licht, Verdunklung und Heizung.

Im Rahmen der Road Show The Blade, die in London startete und über mehrere Metropolen bis nach Sidney geht, präsentierte iGuzzini Illuminazione in Berlin etwa 300 hochkarätigen Lichtplanern und Architekten aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Benelux die neueste Produktinnovation innerhalb seiner Miniaturisierungsentwicklung.

Anzeige LLM-C3 DC 300x600
Anzeige LLM-C1a DC max240x600
Anzeige LLM-C1b DC max240x600
Anzeige LLM-C1c DC max240x600